Stationäre Behandlung von Kindern

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie

Ein Arzt und ein Kind im Gespräch

Zur stationären Behandlung Ihres Kindes benötigen wir einen Einweisungsschein der Kinderärztin / des Kinderarztes oder der Hausärztin / des Hausarztes.

Die stationäre Aufnahme erfolgt in der Regel um 10.00 Uhr auf Station 2023. Bei der Anmeldung im Ebenenbüro erhalten Sie alle wichtigen Unterlagen. Unsere kinderchirurgische Station ist zugangsbeschränkt. Wir bitten Sie zu klingeln, Sie werden von einer Pflegekraft in Empfang genommen. 

Für die ärztliche Untersuchung und das Aufklärungsgespräch nehmen wir uns viel Zeit, um gezielt auf Ihr Kind und alle Fragen und Sorgen Ihrerseits eingehen zu können. Im weitern Verlauf erfolgt das Narkose-Aufklärungsgespräch und ggf. vor der OP notwendige Untersuchungen.

Was sollten Sie mitbringen?

  • medizinische Dokumente (Vorsorgeheft, Impfpass, alte Arztbriefe, ggf. Allergiepass, Röntgenbilder)
  • Versichertenkarte
  • Medikamente
  • Wechselkleidung, die sich leicht an- und ausziehen lässt, möglichst ohne enge Bündchen; für Säuglinge Wickelbodies
  • Schlafanzug (auch zum Wechseln)
  • Großes Handtuch
  • Schlappen/Hausschuhe
  • Persönliche Hygieneartikel
  • Kuscheltier/Bücher/Spielsachen/Hörbücher zum Zeitvertreib
  • Kopfhörer
  • Schnuller, Fläschchen (Milchpulver halten wir auf der Station vor. Wenn Sie ein spezielles Milchpulver für Ihr Kind wünschen, bitten wir Sie, dies mitzubringen)
  • Schlafsack, falls Ihr Säugling im Schlafsack schläft
  • Kinderwagen falls gewünscht

Auf unserer Station erhalten Sie Windeln, Feuchttücher und Babynahrung. Auch Flaschenwärmer, Töpfchen, eine Milchpumpe, sowie Hochstühle sind vorhanden. Für unsere größeren Patient*innen sowie Begleitpersonen steht kostenfreies WLAN zur Verfügung.

Sollten Sie einmal notfallmäßig aufgenommen werden, halten wir selbstverständlich alle nötigen (Hygiene-)Artikel vor, bis Sie wieder Ihre eigenen Sachen bei sich haben.

Anmeldung

Kindernotaufnahme: Jederzeit und ohne Voranmeldung; Rückfragen unter 0551 3912664

Terminvergabe für die Sprechstunden: 0551 39 67940

Kinderchirurgische Sprechstunde: Montag 12.00–15.00 Uhr, Donnerstag 12.00–15.00 Uhr

Kombiniert urologisch/nephrologische Sprechstunde: Montag 8.30–11.00 Uhr

Ihr Weg zu uns

Kinderchirurgische Station (operatives Kinderzentrum):

  • Station 2023 in Bettenhaus 2
  • Aufzug A2, Ebene 2
  • Anmeldung im Ebenenbüro

Folgen Sie uns