Klinische Studien

Verbesserte Therapien durch Klinische Studien

Zwei Forscherinnen begutachten eine Probe

Für die Verbesserung und Weiterentwicklung der medizinischen Versorgung sind Klinische Studien unerlässlich. In wissenschaftsinitiierten, patientennahen klinischen Studien werden beispielsweise innovative Therapiekonzepte und Operationstechniken oder Nutzen und Risiken von Medikamenten im Vergleich zur aktuellen Standardtherapie geprüft. Die Durchführung erfolgt stets nach internationalen Qualitätsstandards und unterliegt der Überwachung durch Ethikkommissionen und Behörden, um eine gesicherte und fundierte Wissensbasis zu schaffen.

Die Ergebnisse Klinischer Studien können Ärzt*innen und Patient*innen Auskunft darüber geben, ob eine Behandlung wirksam und sicher ist – sie schaffen Evidenz in der Patientenversorgung.

Welche Studien werden angeboten?

Unsere Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie bietet für Ihre Patient*innen als universitäre Einrichtung der Spitzenversorgung möglichst Klinische Studien mit innovativen Therapiekonzepten und Operationstechniken an. Derzeit führt unsere Klinik gemeinsam mit der Klinik für Gastroenterologie und gastrointestinale Onkologie schwerpunktmäßig Klinische Studien zur Optimierung der Therapie des Rektumkarzinoms, Pankreaskarzinoms und Magens-/Speiseröhren-Karzinoms durch. Daneben laufen Studien zur Verbesserung chirurgischer Operationstechniken.

Studienteam

Die Durchführung und Betreuung der Klinischen Studien erfolgt durch die Studienzentrale der Klinik für Allgemeinchirurgie, unter der Leitung von Frau Johanna Kreutzer, M.A. Das Studienteam setzt sich aus erfahrenem qualifiziertem Personal aus Ärzt*innen, Pflegekräften und Studienassistent*innen zusammen.

Für mehr Informationen über unsere Klinischen Studien oder deren Durchführung in unserem Zentrum wenden Sie sich bitte an die folgenden Ansprechpartner*innen.

Studiensekretariat:
Direktor

Prof. Dr. Michael Ghadimi

Oberarzt

Dr. Peter Jo

Kontaktinformationen

  • Oberarzt, Ärztliche Leitung Viszeralmedizinisches Studienzentrum

    Zusatzbezeichnung: Chirurgische Intensivmedizin
    DEGUM II
    Stellvertr. Leitung DEGUM Sektion Chirurgie
    Stellvertr. Leitung DEGUM Arbeitskreis Interventioneller Ultraschall

Oberarzt

PD Dr. med. Alexander König

Sekretariat

  • Bereichsleiter Onkologie

Studiensekretariat

Selda Baybuga

Kontaktinformationen

Studienassistentin

Larissa Geier, M.Sc.

Kontaktinformationen

Studienkoordinatorin

Johanna Kreutzer, M.A.

Kontaktinformationen

Studiendokumentation

Cornelia Liener, B. Sc.

Kontaktinformationen

Studiensekretariat

Esther Ohanecian

Kontaktinformationen

Studiensekretariat

Almut Wiederhold

Kontaktinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns